Heute ist aber auch jeder Schritt ein Treffer ins Fettnäpfchen.

Ein anderer Kollege hat diese Geschichte gelesen und nicht und da ergab sich folgender ICQ-Chat:

K: moin moin
K: verstehe ich net ich sitze auf der Leitung
I: les die letzten Sätze in dem Gespräch einfach nochmal.. mit besonderem Augenmerk auf das Fettgedruckte
I: Ich habe also meinem Kollegen indirekt unterstellt, das er auch ein Wrack ist :ohmy_tb:
K: aaaaaaaaaaaaaaaah jetzt jaaaaaaaaaaaaaaaa man man bin ich dooooooooooof
I: ^^
Kunde:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bedaure sehr, Ihnen erneut zur Last fallen zu müssen. Ich habe es
aber noch immer nicht verstanden!
K: das könnte ich sein
K: ja ja das hast du für extra rausgesucht :rolleyes_tb:
I: nee echt net :surrender_tb:
I: schon wieder ne freudsche fehlleistung ^^

Jaja das geht ganz schnell!!

Eben bin ich mit einem guten Kollegen, der in letzter Zeit ein bisschen Pech mit den Mädels gehabt hat über den Parkplatz gegangen und da entspann sich folgendes Gespräch:

K(ollege): “Ich hab mich von meiner neuen Freundin wieder getrennt. Hab gestern Schluß gemacht.”

I(ch): “Wieso?”

K: “Naja, die hat sich in der kurzen Zeit tierisch verändert. Von Selbständig und cool zu total unselbständig und klammern. Da hab ich gedacht, bevor das noch schlimmer wird mache ich lieber Schluß.”

I: “Jo, ist wahrscheinlich besser so.”

K: “Ist aber schon eine gute Entwicklung für mich. Früher hätte ich an jedem Wrack festgehalten, nur um nicht alleine zu sein.”

I: “Naja, vielleicht ist sie ja jetzt gerade in dieser Phase…”

K: <TILT>

Uuups! :flush_tb:

Das könnte man jetzt anders verstehen und sich plötzlich mit schwellenden Augenlid auf dem Boden des Parkplatzes der Tatsachen wiederfinden.

Zum Glück kennen wir uns sehr gut, sodaß wir uns einfach nur noch gebogen haben vor Lachen.

K: “Ich hätte mir beinahe in die Hosen gemacht..”

WP SlimStat