Mrz 04 2008

Quengelbengel

Daniela | Eltern 1.0 | 0 Kommentare

Zur Zeit ist Yves sehr quengelig :glurps_tb: … Abends ist es zwar total müde, kommt aber nicht zur Ruhe weil er nur am Spucken ist und Bauchweh hat. Sobald es dann besser wird schläft er auf der Stelle ein – so anstrengend ist das für ihn. Außerdem quälen ihn, glaub ich, gerade die Zähnchen. Sobald er einen Finger erwischt – ab in den Mund und kräftig drauf rum beißen – schließlich ist der Finger viel besser wie der Beißringe. Der kleine Mann kann schon recht kräftig zubeißen..

Dafür schläft er jetzt seit drei Tagen wieder durch *juhu* :thumbup_tb: was er ja nach der ersten Impfung nicht mehr gemacht hat – ob das an der Impfung gelegen hat weiß ich nicht – könnte sein. Jetzt haben wir am Donnerstag die zweite Impfung und gerade jetzt wo er wieder angefangen hat durchzuschlafen- mal sehen wie es nach der zweiten Impfung ist.

Yves trainiert weiterhin fleißig seine Bauchmuskeln, schließlich braucht man diese auch zum “auf die Seite drehen” und sitzen. Beim Wickeltisch kann er sich jetzt mit Hilfe (man zieht ihn etwas hoch ca. ein drittel den Rest packt er dann alleine mit seiner Kraft) hochziehen und wenn er dann sitzt schaut er ganz happy :clap_tb: man könnte meinen er schaut ganz stolz und freut sich :smile2_ee:

Mrz 04 2008

Hundetausch

Daniela | Allgemein | 0 Kommentare

Da wir letzten Freitag einige Termine in Weilerbach hatten konnten wir Luna nicht solange alleine daheim lassen. Es wäre schon gegangen, aber 10/11 Stunden sind dann schon gemein lang…

Problem: Luna ist heiß und somit konnten wir sie schlecht mitnehmen nach Weilerbach. Miro (Rüde meiner Eltern) hätte das zwar bestimmt gefallen :shock_wp: aber uns nicht… Also was machen??? Luna nach Landstuhl bringen zu den Schwiegereltern und dort in die leerstehende Einliegerwohnung damit Beni (Rüde meiner Schwiegereltern) nicht durchdreht? Mh… Beni dreht ja trotzdem durch – riecht es ja Meilen weit und Luna wäre auch nicht glücklich. Meine Schwiegermutter hatte dann die Idee wir machen Hundetausch :lol_wp: – wir nehmen Beni aus Landstuhl mit nach Weilerbach und lassen Luna in Landstuhl – so haben wir das dann auch gemacht und alle waren glücklich :smile_wp:

Nur hat Luna etwas entsetzt geschaut :sad_wp: und rumgejammert :cry_wp: als ich Beni anleinte und mitnahm; und sie, die arme Luna :wink_wp: musste dort bleiben…

Jetzt haben wir eine läufige Hündin und am Samstag schon wieder das gleiche Problem – mal sehen welche Lösung wir diesmal finden… Weilerbach ist echt eine schlechte Idee, da dort in der Nachbarschaft nur Rüden wohnen und ich hab keine Lust die alle vor der Haustür zu haben – obwohl Welpen wären ja auch mal süß – aber dann max. drei und nicht zwölf – ob das hilft wenn ich den “verliebten Jungs” :cool_wp: sage dass ich max 3 Welpen möchte :wink_wp:

WP SlimStat