Bei meinem Bruder und seiner Freundin bringt der einjährige Kater immer mal wieder lebende Mäuse nachts mit nach Hause, spielt in der Wohnung mit ihnen und tötet sie letztendlich :guns_tb: Jetzt hat J. erzählt das sie letzte Nacht um 5 Uhr aufgewacht ist weil sie lautes Gekreische und Geflatter gehört hat. Sie ging in den Flur um zu sehen was da los ist und da hat der “kleine” Kater eine große Amsel mit gebracht die jetzt wie wild im Flur rumflatterte und Freddy (der Kater) stürzte sich immer wieder auf sie. Der ganze Flur war voll mit Federn. J. rettet dann die Amsel indem sie über Kater und Vogel ein Handtuch warf und die Amsel so mit dem Handtuch draußen auf die Terrasse setzen konnte. Und was macht die Amsel – sie legt ein Ei. Also hat durch die ganze Aufregung die Amsel eine Fehlgeburt erlitten.

Arme Amsel :sad_tb: – fieser Kater :nono_tb: – aber so ist die Natur nun mal

Yves nimmt seine Füße ganz oft in die Hand und schaukelt hin und her :lol_tb: Jetzt hat er es vorgestern das erste mal geschafft seinen Fuß in den Mund zu stecken :thumbup_tb: (man ist der gelenkig). Kann mir aber nicht vorstellen dass das schmeckt :tongue2_tb:

Apr 16 2008

Hexentanz 08

Daniela | Allgemein | 1 Kommentar

Am 2. und 3. Mai ist am Bostalsee der Hexentanz :devil_tb: und da will ich unbedingt mit ein paar Freunden hin :exclaim_ee: Geht zwei Tage und fängt jeweils um ca. 14 Uhr an und geht bis spät Abends…

Jetzt die Frage: Wie mach ich das mit Yves? Der Papa muss sich mit Yves bei seinen oder meinen Eltern einquartieren und ich probier bis dorthin Milch abzupumpen und dann haben wir ja auch noch die Flaschennahrung die der Papa ihm dann geben kann.

Am 18. April fahr ich dann mit meiner besten Freundin (hdgggggdl) :wub_tb: nach E.hausen und wir lassen uns dort die Fingernägel machen. Danach fahren wir, der Pate kommt dann auch mit, nach Saarbrücken in den geilen Grufti-laden und kaufen dort auf jeden Fall noch ein cooles Outfitt für mich – mal sehen was dabei rauskommt… Oder wir fahren nicht nach Saarbrücken sondern zu einer Vorverkaufsstelle und bes :thumbup_tb:orgen die Karten… Hab jetzt aber festgestellt das es in der Nähe vom Gruftiladen auch eine VVK Stelle gibt… supi

Am Samstag 19. April fahren dann die beste Freundin, der Papa, Yves und ich nach Mannheim und stehen da bei dem Onkel so gegen 12 Uhr auf der Matte. Der Papa bleibt dann beim Onkel und die passen zusammen auf Yves auf und wir Mädels (Beste Freundin, Schwägerin in Spee und ich) gehen dann dort in den Gruftiladen shoppen… bzw holen das was wir in SB nicht bekommen haben oder uns in SB nicht gefallen hat…

Wir freuen uns schon total auf den Hexentanz – das wird ein Spass mit super geiler Musik :clap_tb:

Hexentanz wir kommen :drunk_tb:

es ist immer wieder ganz lustig, über welche Suchbegriffe unser Blog mit einbezogen wird:

  • Taufe vorbereiten

Ja da sind wir auch gerade dabei. Hier wird “die Mama” wieder ihr beneidenswertes Organisationstalent ausleben können. :wub_tb:

  • Arme Männer

Wem sagst du das… :unsure_tb:

  •  Kaffee

Mein Stichwort! Ich werde mir gleich mal einen frischen holen.

  • ins gesicht pupsen

Igitt! Bähh! Wörx…  :sick_ee:

  • authoritär erziehen

Hmm, eher nicht. Authorität ja, authoritär keinesfalls. Das haben wir seit 70 Jahren hinter uns.

  • kontakt

Gerne! Hinterlasse uns einfach ein Kommentar oder klicke auf “Impressum & Kontakt” :bye_tb:

  • nach impfung ins schwimmbad

Gute Frage. Ich würde es nicht machen, wenn es sich vermeiden lässt. Die Impfung belastet den kleinen Körper schon. Da würde ich ihm Ruhe gönnen und den Schwimmbadbesuch ein paar Tage verschieben.

  • schwangerschaftsberatung mann

Also wir hatten eine Schwangerschaftsberatungs-Frau. Die war richtig gut! Ob Männer da fachlich schlechter sind, kann ich nicht beurteilen…

  • schwangerschaft männer

Kommt selten vor. Mir fällt auch nur ein Fall ein und der ist immerhin heute Gouvernator in Kalifornien. Egal, solange es ein Wunschkind ist. Weis die zukünftige Mama schon davon? :wink1_tb:

  • schwangerschaft stimmungsschwankungen

Tipp: Einfach 9 Monate die Zähne zusammenbeissen. Das geht vorbei. :cool1_tb:

  • gehts

Jo es geht.

Apr 09 2008

Mal wieder quengelig

Daniela | Allgemein | 0 Kommentare

Yves ist seit 3 Tagen wieder total quengelig :glurps_tb: :furious_tb: und die Nächte sind sehr kurz… Ich denke dass sich wieder was verändert und hoffe diese Quengelphase ist bald vorbei – denn solangsam schwinden die Kräfte und diesmal ist es echt sehr anstrengend und der Kleine sehr quengelig :glurps_tb: :guns_tb:

Am Montag hab ich mit meiner Schwiegermutter die Taufe schonmal “grob” vorbereitet. Wir haben ganz tolle Bilder gemacht und dann hat G. die Einladungskarten entworfen… Die sind echt super geworden… Ein Fotograf hätte das auch nicht besser hinbekommen (Bilder hierzu sind hochgeladen)

Wir feiern jetzt am 11. Mai – Pfingstsonntag – die Taufe in der kath. Kirche… Die Taufe ist um 10 Uhr. Danach gibt es dann Mittagessen – müssen noch überlegen was und von welchem Catering und danach gibt es Kaffee und Kuchen… Abendessen gibt es keines bzw. wenn dann die Reste vom Mittagessen…

Gestern hat G. die Einladungskarten weggeschickt und ich habe den Bürokratiekram mit der Kirche und dem Saal erledigt… Jetzt fehlt noch das Catering und ich muss noch mit dem Paten sprechen wegen der Taufkerze und ihm den Ablauf in der Kirche erklären etc…

Dann muss ich in dem Pfarramt noch das Geld für den Saal vorbeibringen und die Adresse vom Paten wollen die auch wissen…

Apr 09 2008

Erste Beikost

Daniela | Eltern 1.0 | 1 Kommentar

Am Samstag hat Yves sein erstes Gläschen bekommen – Frühkarotten. Der erste Löffel war echt lustig. Erst hat er das Gesicht verzogen und die Augenbrauen zusammengepetzt :huh_tb: mhhh das schmeckt anders – beim zweiten Löffel hat er mich dann fragend angeschaut :ponder_tb: und der dritte Löffel hat laut Mimik super geschmeckt :clap_tb: Bei den nächsten drei Löffeln hat er dann auch schon “gierig” den Mund aufgesperrt :jittery_tb: Ging leichter als gedacht…

Seitdem steigere ich die Menge langsam und Yves sperrt wie ein kleines Vögelein den Mund weit auf wenn der Löffel kommt… Wenn ich ihn jetzt beim Mittagessen auf dem Schoß hab schaut er ganz interessiert zu was ich mir da so in den Mund schiebe und ist etwas beleidigt :unsure_tb: dass er davon nichts in den Mund bekommt… Wir sind jetzt bei der Menge bei ca.  3/4 von einem kleinen Gläschen, allerdings will er danach immer noch an die Brust – weil er nicht satt ist? – oder soll ich statt Brust dann Fencheltee geben? Hierzu hab ich eh ganz viele Fragen und werd mit dem Kinderarzt darüber sprechen…

Jetzt hatte Yves eine Woche Mittags ein Gläschen bekommen, allerdings hat der Stuhlgang sich echt krass verändert – der war so fest wie…mhhh… Knete die man durch so eine Form presst – so lässt es sich vielleicht ungefähr beschreiben… Deshalb hab ich jetzt die Gläschen wieder abgesetzt – erst am 22. April (nächster Impftermin) mit dem Kinderarzt sprechen

Apr 02 2008

Wieder was Neues

Daniela | Eltern 1.0 | 0 Kommentare

Es gibt wieder was Neues zu berichten…

Yves war in den letzten Tagen wieder quengeliger :glurps_tb: als sonst – jetzt weiß ich auch warum… Er hat es geschafft sich von der Bauchlage auf den Rücken zu drehen. Das erste mal im Laufstall und schwups den Kopf an den Stäben angestoßen, er war kurz etwas verdattert :shock_tb: und wusste nicht ob er jetzt lachen oder weinen soll – er hat sich dann fürs Lachen entschieden da Matty und ich schnell gelächelt haben….

Wenn er jetzt im Laufstall liegt bleibt er auch nicht mehr an einer Stelle liegen, sondern schafft es durch Beine abstützen und Beine bzw Körper zur Seite zu drehen auf einmal mit dem Körper um 90 Grad anders zu liegen als man ihn hingelegt hat – ist echt lustig zur Zeit :thumbup_tb:

WP SlimStat