Bei meinem Bruder und seiner Freundin bringt der einjährige Kater immer mal wieder lebende Mäuse nachts mit nach Hause, spielt in der Wohnung mit ihnen und tötet sie letztendlich :guns_tb: Jetzt hat J. erzählt das sie letzte Nacht um 5 Uhr aufgewacht ist weil sie lautes Gekreische und Geflatter gehört hat. Sie ging in den Flur um zu sehen was da los ist und da hat der “kleine” Kater eine große Amsel mit gebracht die jetzt wie wild im Flur rumflatterte und Freddy (der Kater) stürzte sich immer wieder auf sie. Der ganze Flur war voll mit Federn. J. rettet dann die Amsel indem sie über Kater und Vogel ein Handtuch warf und die Amsel so mit dem Handtuch draußen auf die Terrasse setzen konnte. Und was macht die Amsel – sie legt ein Ei. Also hat durch die ganze Aufregung die Amsel eine Fehlgeburt erlitten.

Arme Amsel :sad_tb: – fieser Kater :nono_tb: – aber so ist die Natur nun mal

RSS Trackback URL Daniela | 24. April 2008 (23:30)

Allgemein

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. Das war ein Erlebniss, mein lieber Freund….Ich bin immer wieder überrascht was er alles so mitbringt. Es letzte mal hat er für die Heizung ein Ventil mitgebracht (war original verpackt in der Plastiktüte). Hoffentlich bringt er bald mal Gold mit ;-)

Schreibe einen Kommentar







WP SlimStat