Gestern war Yves das erste mal beim Frisör. Ich hatte ihn auf meinen Schoß gesetzt und dann bekam Yves so ein “buntes Lätzchen” um. So ganz geheuer war ihm die Sache nicht, bis eine zweite nette Dame dazu kam und gaaaaanz viele Gummibärchen in der Hand hatte. So wurde dann vorne gefüttert und hinten geschnitten. Ein Bild für die Götter. Jetzt sind die Haare an den Ohren etwas kürzer und hinten stufig geschnitten. Gekostet hat das ganze nichts, da es ja zum dran gewöhnen war und sie ihn als Stammkunden behalten wollen *hihi*
Ich werde dort für mich auch mal einen Termin ausmachen – vielleicht kostet es dann auch nichts für mich – muss mich ja an den neuen Frisörsalon etc. gewöhnen ;-)

Update: Die Bilder gibt es nach dem Klick auf

frisoer1

frisoer2

frisoer3

frisoer4

RSS Trackback URL Daniela | 14. Mai 2009 (15:11)

Eltern 1.0

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. Hundefluesterer

    Hundefluesterer

    16. Mai 2009 | 09:47

    Oh jeh ist das goldig ;-)

    Das haben die echt geschickt gemacht und die Bilder sind Klasse!

    LG
    Sören

Schreibe einen Kommentar







WP SlimStat