Ohjeh.
Yves bekommt heute in der Kinderklinink Neunkirchen eine Gastroskopie gemacht, da vermutet wird, dass Magensaft dauernd in die Speiseröhre zurückläuft (Reflux).
Ich werde etwas darüber twittern.

Wir müssen jetzt los.

RSS Trackback URL Matty | 26. Mai 2009 (07:12)

Allgemein

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. uh, gastro… das ist schon eine eklige sache wenn man erwachsen ist. bei mir geht sowas nur noch mit narkose… ansonsten hat der durchführende arzt 120 kilo STRESS auf der liege… ich wünsch alles gute für den kleinen! reflux is BÄH!

  2. Hundefluesterer

    Hundefluesterer

    29. Mai 2009 | 08:10

    Achso.
    Na ja, durch das “twittern” war das so abgehackt ;)

    Mal ein “hey, er ist aus dem Krankenhaus wieder raus, alles gut überstanden” oder ein “ja, er lebt noch” wäre cool gewesen ;)

  3. Kommt noch.

    Wir warten noch auf die Ergebnisse der 24h PH-Metrie…

  4. Hundefluesterer

    Hundefluesterer

    28. Mai 2009 | 19:33

    Irgendwie fehlt der Ausgang der ganzen Geschichte…

Schreibe einen Kommentar







WP SlimStat