Danie hatte heute ab 11 Uhr Wehen.
Da die Hebamme uns ja geraten hat nicht viel Zeit vergehen zu lassen, bin ich auch um halb eins aus der Arbeit raus und wir sind direkt nach Landstuhl gefahren.
Das CTG hat aber keinen Hinweis auf eine direkt bevorstehende Geburt gegeben.
Daher sind wir noch knapp 2 Stunden durch den Pfälzer Herbstwald getappt, doch auch das hat die leichten Wehen nicht verstärkt.
So werden wir nun Yves, der sich in der Zwischenzeit bei der Oma in Weilerbach befindet wieder abholen und nach Hause fahren.

Der Probelauf hat mal funktioniert, mal sehen wann es ernst wird. Es bleibt spannend.

RSS Trackback URL Matty | 20. Oktober 2009 (19:01)

Allgemein, Eltern 2.0

Schreibe einen Kommentar







WP SlimStat