So, jetzt bin ich schon ein Tag über dem Entbindungstermin und ich brüte immer noch vor mich hin.
Irgendwie will es trotz dem tollen Befund, den ich seit ca. 2 Wochen habe, einfach nicht losgehen. Mein Muttermund ist 6 cm offen und die Fruchtblase sitzt so tief dass die Hebamme eigentlich davon ausgegangen ist dass sie bis zum letzten Wochenende platzt.
Ich wäre so froh wenn es nun endlich losgehen würde und ich den kleinen Mann in meinem Arm halten könnte.

Anne hatte mich auch am Wochenende mit Fußreflex gequält, aber außer ein paar blaue Flecken (ich hab echt blaue Flecken) und kurzfristiger Besserung der Schmerzen die man so als Schwangere hat, hat es nicht geholfen.

Naja, mal abwarten was der Tag noch so bringt. Man hofft jeden Tag dass es endlich losgeht.
Ich trau mich zur Zeit auch nicht alleine mit Yves einkaufen zu gehen oder sonstiges, denn dann platzt die Blase und ich steh da wie doof. Also sitze ich hier rum, erledige die Sachen die ich erledigen kann und pass auf dass mir die Decke nicht auf den Kopf fällt… Mal sehen wie es weitergeht…

RSS Trackback URL Daniela | 4. November 2009 (12:36)

Eltern 2.0

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. Hundefluesterer

    Hundefluesterer

    4. November 2009 | 22:56

    Hey…ich drück Dir die Daumen!

    Lange kanns ja nicht mehr dauern, das steht wohl fest ;-)

    LG
    Sören

Schreibe einen Kommentar







WP SlimStat