Hier das lang versprochene Rezept – eigentlich wollte ich es ja an den Meistbietenden versteigern ;-)

Teig:
- 375 g Mehl
- 200 g Zucker
- 200 g Butter
- 1 Ei
- 3 TL Backpulver
zu einem Teig kneten und auf ein eingefettetes Backblech geben

Belag:
- 750 g Quark
- 200 g Zucker
- 4 Eier (trennen)
- 1 P. Vanillinzucker
- 1/2 Tasse Öl
- 1 Tasse Milch
- 1 P. Vanillepudding
- 2 Dosen Mandarinen oder eine Dose Birne (Saft aufheben)
- 2 P. Tortenguß (klar)
Quark, Zucker, Eigelb, Vanillinzucker, Öl, Milch und Puddingpulver gut vermengen.
Eiweiß steif schlagen und unter die Masse geben. Die Masse auf dem Teig verteilen und die Mandarinen/Birnen darauf verteilen.

Bei 180 Grad Ober- Unterhitze 35 min. backen.

Tortenguß:
mit Mandarinen-/Birnensaft herstellen und auf den erkalteten Kuchen verteilen.

Viel Spass, gutes Gelingen und lasst es euch schmecken :-)

WP SlimStat